Hausärztliche Versorgung

  • Hausärztliche Beratung und Untersuchung
  • Gesundheitsuntersuchung (Check-Up): ab dem 35. Lebensjahr alle zwei Jahre, bitte Impfpass mitbringen
  • Erweiterte Vorsorgeuntersuchung

  • Notfalldiagnostik und Akutversorgung
  • Impfungen und Impfberatung
  • Psychosomatische Grundversorgung mit ausführlichen Gesprächen
  • Diätberatung
  • Operationsvorbereitung
  • Labordiagnostik

  • Behandlungsprogramme für chronisch Kranke (DMP): Diabetes mellitus Typ 2, koronare Herzerkrankung, COPD, Asthma bronchiale)
  • Schulungen für Diabetes mellitus Typ 2, Bluthochdruck, COPD und Asthma bronchiale

  • Hausbesuche
  • Beratung zur Patientenverfügung
  • Palliativmedizinische Versorgung
  • Beratung von zu pflegenden Patienten und deren Angehörigen
  • Weitervermittlung und Kooperation mit sozialen Diensten, Haushaltshilfen, Beratungsstellen und der Familienpflege